Suche
  • dihesys

Das aerzteblatt.de berichtet über DiHeSys

Heidelberger Wissenschaftler erproben das Drucken von Arzneimitteln


Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) und des Start-Ups DiHeSys Digital Health Systems erproben, ob sich Arzneimittel mit Hilfe eines 2D-Druckers individualisiert dosie­ren lassen. Die neue Technik des Digitaldrucks von Medikamenten könnte laut den Forschern ein gene­relles Pro­blem lösen, das jede bedarfsgerecht angepasste Medikamententherapie mit sich bringt.


Hier ist der komplette Artikel zu finden:


https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/124861/Heidelberger-Wissenschaftler-erproben-das-Drucken-von-Arzneimitteln?




58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Publikation an der TU Braunschweig

an der Technischen Universität Braunschweig ist ein Artikel von Dr. Markus Dachtler, Dr. Karin Eggenreich, und Thomas Pflieger über personalisierte Medizin veröffentlicht worden. Hier können Sie die i